Welchen Stellenwert haben Keywords für dein Google Ranking?


Keywords

Deine Keyword- Recherche
Bei der Suche nach den richtigen Keywords sammelt man zunächst eigene Ideen und recherchiert auf den Webseiten der Wettbewerber. Mit der Benutzung von Keyword- Tools vereinfachst du Dir deine Schlagwort- Recherche. Hier haben wir Dir ein paar Tools zusammengestellt.

 

Keyword-Tools

Deine Keyword- Analyse
Nachdem Du eine Liste mit Schlagwörtern angefertigt hast, müssen diese im nächste Schritt bewertet werden. Schließlich willst Du das Optimum herausholen!
Wichtige Kriterien bei Deiner Bewertung sollten sein:

• Quantitative Analyse: Wie häufig wird der Suchbegriff in den Suchmaschinen verwendet?
• Absicht des Nutzers: Aus welchem Grund gibt der Nutzer jene Keywords ein? Will er Informationen? Sucht er Marken oder Unternehmen? Möchte der Nutzer etwas kaufen?
• Ist der Begriff ein Evergreen?
• Beschreibt das Keyword eine aktuelle Veranstaltung oder eine regelmäßig stattfindende („WM“, „EM“, „Fußballweltmeisterschaft“, „iPhone“)?

 

Achte bei Deiner Auswahl an Keywords auch an:

• Potenzial
• Strategie
• Volumen
• mögliche Konversionsraten
• Synonyme
• Nutzung von Singular und Plural
• saisonale Schwankungen
• Trends

 

Sei immer up-to-date

Damit Deine Schlagwörter immer up-to-date sind solltest du sie regelmäßig prüfen.
Interessant für Dich ist:

• Wie verhalten sich die Nutzer, die über jene Schlagwörter auf meine Seite gelangt sind?
• Wie hoch ist die tatsächliche Absprungrate auf meiner Webseite?
• Gibt es neue Suchbegriffe, die für meine Optimierung relevant sind?
• Profiliert sich meine Webseite bezüglich dem Potenzial und der Visibilität? (Lese hierzu backlinks)

Google bietet verschiedene Tools an, die Dir deine Arbeit erleichtern. Der Keywords- Planer gibt dir Klickraten an. Aber auch Statistiken, Prognosen und Suchvolumen kannst du mit Hilfe von GoogleAdWords herausfinden. Weiteres Werkzeug sind: GoogleTrends, GoogleAnalytics, SISTRIX.

To put it in a nutshell
Deine Schlagwörter entscheiden, wie und wann Du deine potenziellen Nutzer in der Googlesuchmaschine ansprichst. Die Auswahl der richtigen Keywords beeinflussen direkt die Position Deiner Webseite, die Konversionswahrscheinlichkeit und die Wahrnehmung Deines Produktes, Deiner Webseite.