Die Click Popularity ist ein Wert, der zeigt, wie oft der Eintrag einer Seite auf dem Suchergebnis einer Suchmaschine angeklickt wurde.

Definition

Die Click Populartiy ist ein Key Performance Indicator (KPI) einer Webseite, der anzeigt, wie oft eine Seite über eine Suchmaschine erreicht worden ist. Anders als bei der Link Popularity, gilt hier nur, wie oft der Link einer Seite auf den Search Engine Result Pages (SERPs) angeklickt worden ist.

Ebenso wie die Zahl von Backlinks die Domain Authority und damit die Position auf der Ergebnisseite verbessert, verbessert eine gute Click Popularity den Page Rank einer Seite.

Ist eine gute Click Popularity wichtig?

Suchmaschinen wie Google, Bing & Co halten die eigenen Rankingfaktoren im Wesentlichen und die genaue Berechnung des Suchergebnis‘ von Seiten im Besonderen durch die Algorithmen geheim. Das bedeutet, dass genaue Aussagen über den Einfluss der Click Popularity auf den Page Rank nicht möglich sind. Trotzdem kannst du sicher davon ausgehen, dass deine Seite weiter oben präsentiert werden wird, wenn deine Click Popularity steigt. Insgesamt werden andere Punkte wie Domain Authority, Domain Trust etc wichtiger sein, als die Click Popularity.

Das wird daher rühren, dass der Faktor Click Popularity relativ anfällig für Manipulationen ist. Anders als bei den meisten übrigen KPI können solche Klicks leicht über Klickfarmen generiert werden und damit das Ergebnis manipuliert werden, ohne dass dies leicht feststellbar ist.

Auch wird der Wettbewerb um den besten Content durch eine starke Bewertung der Click Popularity verfälscht – denn selbst mit dem besten Content und die beste Antwort auf die Suchanfrage des Nutzers könnte sich eine neue Webseite nie gegen eine etablierte Seite, mit schlechterem Content aber guter Click Popularity durchsetzen.

Wie steigerst du deine Click Popularity?

Der beste Weg um diene Click Popularity zu verbessern ist, deine Webseite insgesamt zu verbessern, indem du die gängigen OnPage-Optimierungen durchführst. Viel kann bereits durch Low Hanging Fruits erreicht werden. Auch durch OffPage-Optimierungen kannst du mehr Leute über eine Suchmaschine auf diene Seite führen.

Der Hintergrund ist, dass eine Seite, die weit oben auf den Ergebnislisten angezeigt wird, auch öfter angeklickt wird – daher sollte dein erstes Ziel sein, deine Seite zu verbessern.

Wenn du dich an die Qualitätsrichtlinien von Google hältst, kannst du dir sicher sein, dich im Google Ergebnis zu verbessern und deine Click Popularity zu steigern. In Kürze bedeutet das:

  • Verwende weder Spam noch Duplicate Content
  • Stattdessen solltest du Unique Content anbieten, der auf deine Zielgruppe zugeschnitten ist und deine Besucher dazu motiviert, deine Seite wieder aufzurufen.

Verwende eine aussagekräftige Meta Description, damit ein potenzieller Besucher auf den SERPs möglichst genau weiß, was er auf deiner Seite findet und sein Interesse gesteigert wird.

Fazit

Die Click Popularity ist ein KPI, der misst, wie oft eine Seite über eine Suchmaschine aufgerufen wird. Verglichen mit anderen Indikatoren, ist sie allerdings nicht besonders wichtig – auch weil sie leicht manipulierbar ist. Um deine Click Popularity zu verbessern, solltest du an der Suchmaschinenoptimierung deiner Seite arbeiten. Denn es gilt, je weiter oben deine Seite auf den SERPs präsentiert wird, desto schneller wird deine Click Popularity wachsen.