Der Cornerstone Content ist der informative Grundstein einer Webseite. Hier soll der Nutzer grundlegende Informationen und einen Überblick über das Thema erhalten. Weil er sich für viele Keywords und Verlinkungen eignet, ist er besonders wichtig für die Suchmaschinenoptimierung.

Definition

Der Content einer Seite ist ihr gesamter Inhalt – nicht nur der Text, sondern die Bilder, Grafiken, Videos, ALT-Tags, URL und so weiter. Cornerstone Content auf Deutsch wäre der Grundstein Inhaltder für eine Webseite besonders wichtige Inhalt. Dieser Content nimmt aufgrund der transportierten Informationen und seines Umfangs einen zentralen Platz im Aufbau, der OnPage und der OffPage Optimerung der Seite ein.

Der Cornerstone Content bietet dem Nutzer einer Seite einen besonders ausführlichen Zugang und umfangreichen Überblick über das Thema der Seite. Deshalb ist er nicht nur besonders informativ, sondern bietet dem Nutzer einen erheblichen Mehrwert.

Um diesen grundlegenden Inhalt gruppieren sich weitere Artikel, die das Thema in seinen verschiedenen Facetten weiter erläutern.

Cornerstone Content is King

Er ist somit auch ein wesentlicher Bestandteils des Content Marketings.

Wozu dient der Cornerstone Content?

Die Nutzer auf der Seite befinden sich in der Regel auf der Suche nach Informationen. Der Cornerstone Content kann also die erste Anlaufstelle deiner Nutzer auf deiner Seite sein und in das Thema einleiten und einen fundierten Überblick bieten.

Eine Andere Möglichkeit ist, den Cornerstone Content nur als Grundgerüst für tiefer gehende Themen zu nutzen. Sinnbildlich gesprochen wäre der Cornerstone Content ein Baumstamm, der alle Themen der Website behandelt. Einzelne, fachlich tiefere Themen werden in einzelnen Artikeln behandelt und intern verlinkt - sie bilden die Äste.

Der Leser sollte einen leichten Einstieg in das Thema finden. Deshalb ist es die Aufgabe eines Webmasters die Komplexität eines Themas verständlich zu machen. Eine übersichtliche Textstruktur sowie ein ansprechendes Design ist wichtig für einen gut lesbaren und nutzerfreundlichen Text. Dem Nutzer soll die Aufnahme der angebotenen Informationen so einfach wie möglich fallen.

Der Cornerstone Content ist das Aushängeschild deiner Seite. Daher solltest du dieses fortlaufend pflegen und stets auf dem aktuellsten Stand halten.

Interne Verlinkungen spielen eine essentielle Rolle beim Cornerstone Content. Für den Nutzer soll dieser der Ausgangspunkt bei der weiteren Informationssuche sein. Deshalb sollten viele Verlinkungen von diesem Artikel wegführen, um dem Leser weiterführende Artikel zu präsentieren.

Auf der anderen Seite sollte der Cornerstone Content das Rückgrat deiner Linkbuilding Arbeit sein. Um den Suchmaschinencrawlern die Relevanz dieses Inhalts zu demonstrieren solltest du darauf achten, möglichst viele und gute Backlinks für diesen Content zu gewinnen. Diese Backlinks interpretieren Suchmaschinen wie Google, Bing und co als eine hohe inhaltliche Expertise und erhöhen deine Domain Authority. Diese ist eine wichtige Grundlage, damit Suchmaschinen deine Seite weit oben in den Search Engine Result Pages (SERP) präsentieren.

Wie nutzt du Cornerstone Content bei der Suchmaschinenoptimierung?

In den Cornerstone Artikeln soll der Inhalt der Seite möglichst gut beschrieben sein. Daher ist hier eine gute Keywordrecherche und eine semantische Optimierung wichtig. Nicht nur wird so das Interesse der Leser geweckt und erhalten, sondern der Text liefert den Suchmaschinen wertvolle Schlüsselwörter. Außerdem sollten möglichst viele Backlinks auf diesen Artikel verweisen.

Gegenwärtig erwarten Suchmaschinen von Webseiten, dass sie ihre Nutzer umfassend und ansprechend informieren. Auch im E-Commerce spielen deswegen Cornerstone Angebote eine zunehmend wichtige Rolle.

Hier gelten dieselben Regeln – je mehr hochwertige Informationen ein Anbieter über sein Thema, Produkt oder Dienstleistung anbieten kann, desto höher stuft Google sein Page Rank ein.

Ein nicht unwesentlicher Faktor beim Cornerstone Content ist außerdem eine Erhöhung der Verweildauer der Nutzer auf der Seite. Ist der Content gut aufgebaut und regt die Nutzer an, bleiben Sie auf der Seite und geben deiner Seite so positive Signale für die Suchmaschinen.

Fazit

Der Cornerstone Content bietet sowohl Nutzern als auch Suchmaschinen möglichst informativen Inhalt und mit internen Verlinkungen einen Überblick über das Thema. Für Nutzer ist ein ansprechender Text wichtig, der ihm einen Mehrwert bietet.

Guter Content ist die Grundlage eines organischen Linkbuildings, das die Platzierung einer Seite in den SERPs verbessert – die Basis für mehr organischen Traffic und Reichweite.