Echtzeitberichte bei Webseiten sind Statusberichte über die Aktivitäten auf dieser, die in Echtzeit erstellt werden. Sie sind wichtig für die Überwachung der Performance einer Website und so ein wichtiges Toll der Suchmaschinenoptimierung.

Definition

Um bei einer Webseite jederzeit die Aktivität überprüfen zu können, ermöglichen Tools wie Google Analytics die Möglichkeit, ohne Zeitverzögerung die KPI der Seite abzufragen. Ein solcher Echtzeitbericht kann fast ohne Zeitverzögerung die Aktion eines Besuchers auf der Seite an den Webmaster melden.

Um im schnelllebigen Internet möglichst schnell und damit effektiv auf Entwicklungen und Performanceänderungen der Webseite reagieren zu können, sind Echtzeitberichte ein unschätzbar wichtiges Werkzeug für Webmaster.

Echzeitbericht Google Analytics

Was für Funktionen bieten Echtzeitberichte?

Der Echtzeitbericht wird von Tools in Form von User Interfaces aufbereitet, die auf verschiedene Arten die Daten der Webseite und der Nutzeraktivität auf dieser Seite darstellen können.

Google Analytics informiert seine Nutzer beispielsweise in einer Übersichtsseite über die verschiedenen Statistiken der Webseitenbesucher, wie Besucherquellen, Keywords, abgerufene Seiten oder deren geografische Standorte.

Dabei bezeichnet die Besucherquelle, auf welchem Weg Besucher auf die Webseite gelangt sind. Beispielsweise über eine Suchmaschine oder eine dritte Seite mit einem Backlink.

Auch interessant für den Webmaster ist, welche Unterseiten der Webseite besonders populär unter seinen Besuchern ist. Hier spielen auch die Conversions eine große Rolle, damit der Webmaster weiß, wie gut sein Conversion Funnel funktioniert.

Wie wichtig sind Echtzeitberichte für die Suchmaschinenoptimierung?

Wenn die Aktivitäten von Besuchern auf Webseiten möglichst schnell analysiert werden sollen, helfen Echtzeitberichte dabei, um wichtige Informationen möglichst schnell auswerten zu können. Viele Tools, die Echtzeitberichte erstellen, sind nicht nur auf herkömmliche Webseiten beschränkt, sondern können auch Social Media Aktivitäten auswerten.

In Echtzeit können Webmaster auswerten, wie die Nutzer ihrer Webseite mit neuen Artikeln oder Seiten interagieren und durch Änderungen an der Seite diese fortlaufend optimieren. Bei Online Shops oder Artikelseiten kann mit Echtzeitberichten sehr schnell nachvollzogen werden, welcher Content besonders viel Aufmerksamkeit durch die Besucher erfährt.

Daher sind Echtzeitberichte bei der Suchmaschinenoptimierung von zentraler Bedeutung. Sie erlauben die Erfolge vor allem von OnPage Maßnahmen direkt nachvollziehen zu können.

Fazit

Spätestens seitdem Google sein Tool Google Analytics auf den Markt gebracht hat, das bis heute kostenlos ist, sind Echtzeitberichte aus der Arbeit von Webmastern nicht mehr wegzudenken.

Sie ermöglichen es, direkt nachzuvollziehen, wie sich Änderungen an der Webseite auf die Interaktion der Nutzer mit der Seite auswirken.