Die Kennzahl Page Authority ist ein Konzept des amerikanischen Dienstleisters moz.com und ähnelt den Konzepten Page Rank von Google oder Domain Rating von Ahrefs. Damit versucht moz.com die Domain Authority mit einem numerischen Wert zwischen 0 und 100 auszudrücken.

Definition

Für die Suchmaschinenoptimierung deiner Seite ist es entscheidend zu wissen, wie die Autorität einer Webseite durch eine Suchmaschine eingestuft wird. Deswegen gibt es von verschiedenen Anbietern wie moz.com oder Ahrefs Tools, die dir einen numerischen Wert zwischen 0 und 100 für eine Webseite angeben können.

Mit diesem Wert ist es möglich, eine Vergleichbarkeit herzustellen. Der Wert alleine hat nur eine geringe Aussagekraft, erst durch den Vergleich mit mehreren Webseiten kannst du feststellen, ob deine Webseite eine wirklich gute Page Authority genießt. Wenn nicht, kannst du an deiner Autorität durch OnPage und OffPage Optimierung arbeiten.

Wichtig ist, dass sich die Domain Authority auf die ganze Domain bezieht, die Page Authoriy lediglich auf eine einzelne Unterseite.

Was bedeutet Autorität für eine Webseite?

Suchmaschinen scannen mit Crawlern Webseiten und ordnen diesen eine Autorität zu einem bestimmten Thema zu, damit sie diese auf ihrer Search Enginge Result Page (SERP) platzieren können. Ob deine Seite weiter oben oder weiter unten auf der SERP präsentiert wird, ist also von der Autorität deiner Seite abhängig.

OnPage Faktoren

Google und Co errechnen deine Autorität anhand verschiedener Key Performance Indicators (KPI). Anhand von Keywords, ALT-Tags und mehr kann der Crawler deinem Content einen Wert zuweisen. Wichtig sind auch die Kennzahlen, die deine Besucher auf deiner Seite erzeugen, wie Page Impressions – die Gesamtzahl deiner Seitenaufrufe, die Verweildauer auf deiner Seite oder der Bounce Rate – wie viele deiner Besucher deiner Seite nach nur einem Aufruf wieder verlassen. Mit diesen Werten ermittelt der Algorithmus einen Wert, der widerspiegeln soll, wie überzeugt deine Nutzer von deinem Content sind.

OffPage Faktoren

Ein weiterer zentraler Aspekt der Autorität einer Webseite ist ihre Präsenz im Internet über Backlinks. Wenn eine andere Webseite einen Link zu deiner Seite platziert entsteht ein sogenannter Backlink. Anhand der Anzahl und vor allem der Qualität dieser Querverweise bewertet Google die Domain Authority deiner Seite. An diesen Backlinks kannst du im Rahmen deiner OffPage Optimierung mit Linkbuilding arbeiten. Wenn du Backlinks von anderen Seiten mit einem hohen Page Rank erhältst, steigt die Page Authority der verlinkten Seite. Backlinks aus einer Bad Neighbourhood – also wenig vertrauenswürdigen Seiten – schaden dir dabei mehr als dir gute nützen.

Wie kannst du Page Authority nutzen?

Du kannst das System Page Authority durch seine Vergleichbarkeit auf zwei verschiedene Art und Weisen nutzen. Einerseits kannst du damit überprüfen, als wie vertrauenswürdig deine eigene Seite eingestuft wird. Weil das einen zentraler Bestandteil deines SERP-Ergebnis ist, solltest du diesen Wert im Auge behalten und reagieren. Durch die Zuordnung eines numerischen Wertes kannst du schnell sehen, wenn sich einzelne deiner Unterseiten verbessern oder verschlechtern.

Auf der anderen Seite kannst du die Qualität von Backlinks mit diesem Wert schnell ermitteln. Sobald du weißt, welcher Wert für dein Themenfeld ein guter Wert ist, ist es leicht zu sehen ob dein Backlink gut ist – oder aus einem Bad Neighbourhood stammt und du diesen schleunigst loswerden solltest.

Auch deine Linkbuilding Arbeit erleichtert sich dadurch. Um gute Backlinks zu erhalten, kannst du dich nach anderen Webseiten umsehen, mit denen du zusammenarbeiten kannst. Wenn du im Vorfeld ihre Domain Authority und ihre Page Authority kennst, kannst du so erkennen, bei welcher Seite sich eine Kontaktaufnahme lohnt.

Fazit

Mit der Kennzahl Page Authority kannst du sehr genau erkennen, welche Autorität einer einzelnen deiner Unterseiten durch eine Suchmaschine zugewiesen wird. Weil die Autorität entscheidend über die Platzierung auf der SERP ist, lohnt es sich für dich, diesen Wert fortlaufend im Auge zu behalten.

Auch für deine OffPage SEO ist es ein nützliches Hilfsmittel, weil du schnell und klar erkennen kann wie gut deine Backlinks sind oder bei welcher Seite du dich im Backlinks bemühen solltest.